Navigation
Kopfzeile

SOLIDARITÄTSKONZERT - FRIEDENSPREIS

Solidaritätskonzert - Friedenspreis
 
Europas beliebte Neue MeisterInnen-Überflieger am Konzertflügel Laetitia Hahn & Philip Hahn und das Nationale Symphonie Orchester Ukraine präsentieren Werke von Chopin - Hahn - Berezovsky - Liszt - Lysenko.
 
Die Festival-Spielzeit 2022/23 von Generation Klassik Rietberg - New European Classical Masters startet mit der Verleihung des Weapons of Light- Friedenspreis 2022 durch den Initiator US-Amerikaner Philip Lawson II an die Musikerinnen & Musiker des NSOU-Orchester-Kiew in der Cultura Rietberg, dem beliebten Shakespeare Replika-Sparkassentheater an der Ems.
 
Im Zuge der großen Europa-Tournee des Orchesters von Welt-Renommee, u.a. in den Philharmonien Berlin & Köln / Queen Elisabeth Hall Antwerpen / Brucknerhaus Genf u.v.m., machen sie erneut Station im ostwestfälischen Rietberg.
 
Erleben Sie eines der berühmtesten osteuropäischen Orchester mit über hundertjährigem Bestehen und noch sehr viel länger zurückreichendem Ursprung. Das mit etlichen Grammy-Nominierungen, Preisen und Auszeichnungen bedachte Symphonie-Orchester im Zusammenspiel mit Europas & Übersee derzeit gefragtesten jungen Neuen Meistern an den Shigeru Kawai-Konzertflügeln Laetitia Hahn & Philip Hahn. 

Tickets

AUFZEICHNUNGEN - SYMPHONISCHE KONZERTE FRIEDENSPREIS

Aufzeichnungen - Symphonische Konzerte Friedenspreis.
 
Einige Post-Produktionen der Mitschnitte der Symphonischen Konzerte sind bereits frei & kostenlos verfügbar.
 
Aufgenommen während der Festival-Spielzeit ´New European Classical Masters: Generation Klassik Rietberg´, für Neue MeisterInnen der Klassischen Musik und Contemporary Classic aus Europe.
 
Es wurden professionelle 10-Kanal und 24-Kanal Tonaufzeichnungen angefertigt für unterschiedliche Verwendungszwecke.
Ebenso aufwendige Videoproduktionen aus vielen Perspektiven.
 
Viel Freunde mit den Videos!

Zu den Mitschnitten:

HYGIENE-EMPFEHLUNGEN

Hygiene-Empfehlungen für unsere Konzerte in der Cultura Rietberg.

Liebes Publikum,

bitte informieren Sie sich jeweils kurz vor Ihrem Konzerttag über die aktuell geltenden Regeln, da sich diese kurzfristig ändern können. Alle Informationen erhalten Sie hier.

Wir passen unseren Vorverkaufsbeginn fortlaufend den Rahmenbedingungen an. Die Bedingungen für den Besuch unserer Konzerte regelt grundsätzlich die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
 
Stand: 05/2022

Hygiene-Empfehlungen
Bitte beachtet beim Besuch der Cultura folgende Hinweise und Regeln:

- Abstand halten
Abstand halten wir empfohlen.

- Masken-Empfehlung
Im Theater wird das Tragen einer Maske empfohlen

- Hände Desinfizieren
Benutzt bitte beim Betreten des Theaters Desinfektionsmittel-Spender, der im Eingangsbereich positioniert ist.
 
- Rücksicht nehmen
Haltet euch bitte stets an die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen der Bundesregierung zur Eindämmung des Virus (u.a. Hände regelmäßig waschen, Hust- und Niesetikette einhalten).

- Wirklich fit ?
Wenn euer Immunsystem geschwächt ist bzw. wenn ihr erkältet seid oder jemand in eurem Haushalt Symptome zeigt, verzichtet bitte auf die Teilnahme an der Veranstaltung. Tickets können an andere Personen abgegeben oder weiterverkauft werden.

ARTISTS

Die Festival - Artists.
 
Freuen Sie sich auf über ein Dutzend außerordentliche europäische SolistInnen - Neue Meisterinnen & Meister - am Pianoforte, Violine, Violoncello und Querflöte - Solo, in kammermusikalischen Ensembles & Gala-Formaten und im Zusammenspiel mit einem ausgewachsenen Symphonie-Orchester.
 
Wir haben 4 ´Artists in Residence´ und 2 ´Composer in Residence´ im Programm, sowie begleitende Ausstellungen & Bühnengestaltungen von Werken des Malers Kilian Saueressig und Mayumi Krützen.

Alle sind Inhaber bekanntester und prestigeträchtigster Awards Europas, Nord- und Südamerikas und Chinas:

UKRAINER NATIONALE STAATS SYMPHONIE ORCHESTER . „Die beste Einspielung des Jahres" - Australische Rundfunkgesellschaft (ABC) und etliche Grammy Nominierungen
 
VOLODYMYR SIRENKO . 1997 als „Verdienter Künstler der Ukraine" und 2003 als „Verdienter Künstler der Russischen Förderation" ausgezeichnet. 2001 erhielt er den „Shevchenko National Price", die höchste Auszeichnung in der Ukraine

NIKOLAI TOKAREV . Award - Echo Klassik 2007
 
ANNE LUISA KRAMB . 1.Preis - Manhattan International Music Competition - Carnagie Hall, New York 2018

JULIUS ASAL . Steinway Award, 2017

LAETITIA HAHN . 1.Preis - Nationaler Bach Wettbewerb, Köthen 2018
 
EMMA STEELE . 1. Young Talent Prize und Finalistin - Sibelius International Violin Competition

PHILIP HAHN . 1.Preis - Mendelssohn-Wettbewerb, Frankfurt 2018

SOFIA YAKOVENKO . Award - XXVI.Andrea Postacchini, Fermo-Italien 2019

SERAFIMA FEDOROVA . 1. Preis International Rotary Children Music Competition 2019
 
POLINA CHERKASOVA . Award Nussknacker 2020

ILVA EIGUS . 1. Preis Nussknacker Violine 2020

MAXIME GRIZARD . Mehrere 1. Preise bei internationalen Junge Meister Competitions-Violoncello

Kategorie Komposition - Contemporary Classic:
LAETITIA HAHN . 1. Preis Kompositionswettbewerb St.Petersburg-Weissrussland im Marble Palace - Marmorpalast mit ´Weapons of Light´

Begleitende Kunst und Kunstausstellungen:
PHILIP LAWSON . Künstler, Konzept-Kunst ´Weapons of Light´
 
KILIAN SAUERESSIG . Maler, Werke aus der Ausstellung des Bayrischen Nationalmuseum-2021 ´Portraire´ & ´Schlüssel des Lichts´

MAYUMI KRÜTZEN . Malerin, Werke von KünstlerInnen, Komponisten und weitere Motive als großformatige Meisterwerke in Öl

CORONA - ALTTICKETS - GUTSCHEINE

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Stadt Rietberg - als Ordnungsbehörde - vom 18.März 2020 konnten wir aufgrund der darin enthaltenen Untersagung von Veranstaltungen unsere Ausgabe des Festivals 2020 nicht vom 20.-29.März 2020 durchführen.
 
Einige Nachholveranstaltungen zwischen Juni 2020 und Dezember 2020 konnten aufgrund weiterer Untersagungen durch Allgemeinverfügungen Juni/Juli 2020 & November/Dezember 2020 nicht durchgeführt werden.
 
Beachten Sie bitte: 
Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Ebenso können Sie die Tickets, die Sie vor dem 8.März 2020 erworben wurden, als Werte-Gutscheine für spätere Veranstaltungen von uns an der selben Spielstätte nutzen. Diese gesetzliche Regelung gilt bis zum 31.12.2021.
Gerne dürfen Sie uns ihre betroffenen Tickets zuschicken und erhalten einen entsprechenden Werte-Gutschein.
 
Darüber hinaus können Sie auch Tickets von uns, die Sie nach dem 8.März 2020 erworben haben, in Werte-Gutscheine durch Zuschicken wandeln.
 
Alle Werte-Gutscheine können auch im kommenden Jahr 2022 für den Eintritt zu unsere Veranstaltungen genutzt bzw. verrechnet werden kann.

Wir bitten alle Besucher und Beteiligte um ihr Verständnis.
 
Herzlichst
Ralf Herold

Geschäftsführer Klakör UG haftungsbeschränkt

hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany